Geretsried

Versuchter Betrug

Am 15.03.2016 gegen Mittag erhielt ein 58jähriger Mann aus Geretsried einen Anruf eines unbekannten Mannes. Dieser gab sich als Mitarbeiter einer Vollzugsanstalt aus und gab vor, daß gegen den Geretsrieder ein Verfahren vorliege. Der Geretsrieder könne eine Vollstreckung abwenden, wenn er mit einer Geldzahlung über 1.000.-€ einverstanden wäre. Der Geretsrieder ging zum Glück nicht auf die Forderung ein und legte auf.
Es wird vor solchen und ähnlichen Anrufen gewarnt und darauf hingewiesen, keine Zahlungen auf telefonische Anforderungen zu leisten.



Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 16.03.2016


Hier in Geretsried Weitere Nachrichten aus Geretsried

Karte mit der Umgebung von Geretsried

Geretsried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-geretsried.de mit einem Link unterstützen.