Geretsried

Sachbeschädigung durch „zündeln“

Im Zeitraum zw. 07.01. und 13.01.2016 wurde im 8. Stock des Hochhauses in Geretsried, Richard-Wagner-Str. 1 durch „zündeln“ / Feuer legen der Teppichboden im Gang / Flur und die Tür zum Treppenhaus angesengt und beschädigt.
Die Schadenshöhe wird vom gebäudebetreuenden Immobilienservice auf 1000.-€ geschätzt.
Um Presseaufruf wird gebeten.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 14.01.2016


Hier in Geretsried Weitere Nachrichten aus Geretsried

Karte mit der Umgebung von Geretsried

Geretsried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-geretsried.de mit einem Link unterstützen.