Geretsried
Nachrichten GeretsriedNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Geretsried
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Geretsried und näherer Umgebung:

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

Aushilfen für Wochenenden ...
Das neue Kiosk „ Café Seeliebe " in Ambach am See , sucht ...
Seeshaupt - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Voglsuer Anno 1600 Schränke, ...
Ich verkaufe 2 Voglauer Anno 1600 Schränke sowie eine Schuhkommode ...
Seeshaupt - 16.02.2020

Besorgungen Botengänge Einkäufe, ...
Gebildete deutsche Frau hat Kapazitäten frei! Bereich: Einkäufe, ...
Wolfratshausen - 15.02.2020

Wohnungsauflösung - Esszimmerstühle
Im Zuge einer Wohnungsauflösung verkaufe ich 4 guterhaltene ...
Wolfratshausen - 15.02.2020

Wohnungsauflösung - Schlafzimmer
Im Zuge einer Wohnungsauflösung verkaufe ich: 1 Rattanbett ...
Wolfratshausen - 15.02.2020

Babysitting
Hallo da draußen, Ich bin 21, gelernte Kinderpflegerin und ...
Otterfing - 12.02.2020

Ambach am See
Liebevolle und freundliche Hilfe zum Kuchen backen und Frühstück ...
Münsing - 06.02.2020

Hausbetreuung/ Homesitting
Fröhliche Rheinländerin betreut liebevoll Ihr Haus/Anwesen ...
Wolfratshausen - 05.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Einbrüche und Einbruchsversuche in Geretsrieder Firmen

Einer oder mehrere unbekannte Einbrecher wüteten vermutlich in der Nacht von Sonntag, 12.01.2020, auf Montag, 13.01.2020, im Gewerbegebiet Geretsried-Süd.
Die Täter versuchten, in einer Firma im Breslauer Weg, über ein Fenster im Untergeschoss einzudringen, wurden aber, vermutlich durch die mittels Bewegungsmelder ausgelöste Beleuchtung, zur Aufgabe gezwungen. Bei einem weiteren Versuch im Seniweg lösten er/sie beim Versuch, die Haupteingangstüre aufzubrechen, ebenfalls einen Beleuchtungsmelder aus und ließen von ihrem Vorhaben ab.
Bei zwei Firmen in der Wallensteinstraße hatten sie jedoch Erfolg. Bei einer Firma konnten sie ein Fenster aufbrechen, bei der zweiten hebelten sie die Haupteingangstüre auf. In den jeweiligen Bürogebäuden suchten sie offenbar gezielt nach Bargeld. Insgesamt erbeuteten sie einen geringen Bargeldbetrag aus Geldkassetten.
Schließlich lösten der/die Täter am Montag, um 03.45 Uhr, beim Eindringen in eine Firma in der Wallensteinstraße einen Alarmmelder, der mit einer Alarmzentrale verbunden war, aus. Als sie das bemerkten, flüchteten sie auch hier ohne Beute. Die sofort am Tatort eintreffende Polizeistreife konnte nur noch die aufgebrochene Haupteingangstüre feststellen.
Hinweise auf den/die Täter liegen bisher nicht vor. Wer in diesem Zeitraum oder auch vorher verdächtige Beobachtungen gemacht hat möge sich bei der Polizei Geretsried melden.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 14.01.2020


Hier in Geretsried Weitere Nachrichten aus Geretsried

Karte mit der Umgebung von Geretsried

Geretsried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz